Tagung "Empathie als evolutionäre Leistung"

Sehr geehrte Damen und Herren,

gerne möchten wir Sie auf unsere Tagung zu folgendem Thema aufmerksam machen:

"Empathie als evolutionäre Leistung und ihre Bedeutung für die Bewältigung globaler Krisen"

Zeit: Mittwoch, 24. Oktober 2018, Beginn 9:00 Uhr
Ort: Diplomatische Akademie, Favoritenstr. 15a, 1040 Wien

Der Eintritt ist frei.

PROGRAMM
Begrüßung
Hermann Knoflacher (Präsident Club of Vienna)

Vormittag
Markus Knoflacher (Wien): "Die Rolle der Empathie in der Evolution"
Judith Benz-Schwarzburg (Vetmed Wien): "Wenn Papageien über Begriffe verfügen und Ratten empathisch sind: Tiere als kognitive Verwandte"

Sascha Benjamin Fink (Universität Magdeburg): "Die Evolution von Kooperation"

Nachmittag
Kurt Kotrschal (Universität Wien): "Warum wir mit anderen Tieren empathisch sein können und sollten"
Friederike Schmitz (Berlin): "Ein neues Mensch-Tier-Verhhältnis als Bedingung nachhaltiger Entwicklung"

Abschlussdiskussion der Vortragenden

Moderation: Birgit Dalheimer (Ö1)

Tagungsprogramm