Empathietagung

Der Club of Vienna lädt herzlich ein zur

TAGUNG
Empathie und zwischenmenschliche Beziehungen
Im Rahmen der Reihe "Empathie als evolutionäre Leistung und ihre Bedeutung für die Bewältigung globaler Krisen"
Zeit: Montag, 18. November 2019, 9:00 bis 16:30
Ort: Diplomatische Akademie, Festsaal, Favoritenstr. 15A, 1040 Wien

Programm

Begrüßung
Hermann Knoflacher (Präsident des Club of Vienna)

Grundlagen des menschliches Einfühlungsvermögens
Stefanie Höhl (Uni Wien)

Männliche Sozialisation und Empathie
Thomas Gesterkamp (Köln)

Lässt sich Empahtie erlernen?
Ursula Baatz (Wien)

Mittagessen

Bürgerliche Empathie - ein Sittenbild
Andreas Zick (Uni Bielefeld) (angefragt)

Gastfreundschaft und Migration 
Heidrun Friese (TU Chemnitz)

Braucht Politik empathische Gefühle?
Wolfgang Fach (Uni Leipzig)