Empathietagung

Der Club of Vienna lädt herzlich ein zur

TAGUNG
Empathie und zwischenmenschliche Beziehungen
Im Rahmen der Reihe "Empathie als evolutionäre Leistung und ihre Bedeutung für die Bewältigung globaler Krisen"
Zeit: Montag, 18. November 2019, 9:00 bis 16:30
Ort: Diplomatische Akademie, Festsaal, Favoritenstr. 15A, 1040 Wien

Programm

Begrüßung
Hermann Knoflacher (Präsident des Club of Vienna)

Grundlagen des menschliches Einfühlungsvermögens
Stefanie Höhl (Uni Wien)

Wo endet Empathie? Über den Begriff des Mitmenschen und wie er zum Gegenmenschen werden kann
Maria Kronfeldner (Budapest)

Kann man Empathie erlernen? Erkenntnisse aus der Achtsamkeitspraxis
Ursula Baatz (Wien)

Mittagessen

Männlichkeit und Empathie - ein Widerspruch?
Thomas Gesterkamp (Köln)

Gastfreundschaft als empathische Geste - aktuelle Betrachtungen
Heidrun Friese (Chemnitz)

Die Sicht der Eliten auf ihre Mitmenschen
Michael Hartmann (Darmstadt)

Moderation: Birgit Dalheimer (oe1)